top of page
Logo Chinderchrattä

Wir nehmen jedes Kind ernst.
Auch Langeweile soll erlaubt sein.

Leitbild

Unser Leitbild
Bei uns sind alle Kinder Willkommen

Das im Januar 2001 von Personal und Vereinsvorstand gemeinsam erarbeitete Leitbild zeigt in vier Kapiteln auf, wer wir sind und wie wir die uns anvertrauten Kinder, deren Eltern und alle anderen, die den Chinderchrattä mittragen, sehen.

Das Kind soll sich als eigene Persönlichkeit und als Teil der Gesellschaft entwickeln können. Das Dreiecksverhältnis Kind-Eltern-Personal funktioniert gut. Die optimale Kinderbetreuung ist dadurch gewährleistet.

Unsere Grundsätze

  • Die familienexterne Kinderbetreuung ist uns wichtig

  • Wir tragen den veränderten Lebensformen Rechnung

  • Das Wohl des Kindes steht im Zentrum

  • Die Eltern der zu betreuenden Kinder sind unsere Partner

  • Ein gutes Arbeitsumfeld ist uns wichtig

  • Bei uns sind alle Kinder willkommen

Kind4.png

Wir unterstützen die Kinder

  • in ihrer altersgemässen Entwicklung

  • in der Entwicklung ihrer Selbständigkeit

  • in ihrem Sozialverhalten

  • dem Erlernen der Hilfsbereitschaft

  • dem Erlernen der Konfliktfähigkeit

  • im Bewusstmachen von Nehmen, Geben und Teilen

  • Wir nehmen ihre Anliegen ernst

Kind5.png

Ein gutes Arbeitsumfeld ist uns Wichtig

 

  • Wir halten ethische Grundsätze hoch

  • Kommunikation, Personalführung, Öffentlichkeitsarbeit sowie Aus- und Weiterbildung stellen wir sicher

  • Wir begegnen uns mit Respekt und Toleranz

Kind2.png

Die Chinderchrattä
Mit 3 Gruppen

Füsschen

Verein Kinderbetreuung Davos

Im Chinderchrattä haben wir drei Gruppen mit Kindern zwischen 8 Wochen bis Kindergarteneintritt.

Bärchen

Die Kindertagesstätte Chinderchrattä

Die Kindertagesstätte Chinderchrattä ist dem Verein angegliedert und wird von diesem geführt.

Händchen

Mitglied werden

Damit der Verein auch in Zukunft auf finanziell gesunden Beinen stehen kann, sollten Familien, deren Kinder im "Chrattä" betreut werden, Mitglied werden.

Team

Team

motiviert, begeistert, einfühlsam, professionell

Michèle Schneider - Krippenleitung

Der Chinderchrattä Davos, soll ein Ort der Vertrautheit für Klein und Gross sein, welcher sich wie ein zweites Zuhause anfühlt. 

Ich als Chrattäleiterin möchte den Kindern die Möglichkeit bieten, Kind sein zu dürfen. Deswegen soll in unserem Chrattä-Alltag erlaubt sein, kreativ zu sein, seine Fantasien auszuleben, quatsch zu machen, herumzutoben, Konflikte zu lösen, zu lachen und manchmal auch zu weinen, zu kuscheln oder Mal etwas für sich alleine zu machen. 

Ich biete allen Eltern ein offenes Ohr für ihre Anliegen und Fragen. Denn auch sie sollen sich im Chrattä ernstgenommen und wohl fühlen. Nur so entsteht ein harmonisches Zusammenwirken zwischen Mitarbeiter, Eltern und vor allem den Kindern.

Erwachsene als Vorbild

Die pädagogische Arbeit im Chinderchrattä wird massgeblich beeinflusst durch ein gutes Klima und eine konstruktive Zusammenarbeit der Mitarbeiterinnen. Die Erwachsenen als Vorbild, gegenüber der Kinder, prägen durch ihr eigenes Handeln das soziale Umfeld.

Ständiger Austausch

Mit ihren Charismen bringen sie sich ein und entfalten diese zum Wohle der ihnen anvertrauten Kinder. Bei uns arbeiten qualifizierte Mitarbeiterinnen, die sich einander vertrauen und sich gegenseitig schätzen. Bei uns findet ein reger und ständiger Austausch unter den Mitarbeiterinnen statt.

Verein

Wir sind der Verein Kinderbetreuung Davos
Das Wohl der Kinder liegt uns am Herzen

2.jpg

Die Kindertagesstätte "Chinderchrattä" wird im Auftrag der Gemeinde Davos geführt. Sie ist dem Verein Kinderbetruung Davos angegliedert.

Bei uns werden Kinder ab 8 Wochen nach der Geburt bis zum Kindergarteneintritt aufgenommen. Das Angebot richtet sich an Mütter und Väter, die ihr Kind aus sozialen, wirtschaftlichen oder pädagogischen Gründen ausserfamiliär betreuen lassen möchten.

10.jpg

Für das Wohl der Kinder sorgt pädagogisch ausgebildetes Personal. Das Wohl der Kinder steht im Zentrum. Das Kind soll sich als eigene Persönlichkeit und als Teil der Gesellschaft entwickeln können.
Wir unterstützen die Kinder in ihrer altersgemässen Entwicklung, dem Erlernen der Hilfsbereitschaft, der Konfliktfähigkeit, der Selbstständigkeit und im Bewusstmachen von Nehmen, Geben und Teilen. Wir haben eine konsequente und faire Haltung gegenüber unseren Schützlingen.

Wir nehmen jedes Kind ernst, indem wir versuchen, seine Entscheidungen, soweit vertretbar, zu respektieren.

Die Kinder sollen Kinder sein dürfen und sich mit Spielen, Basteln, Singen, Gemeinschaftswerken, Natur und vielem mehr auseinandersetzen können.

Sie werden nicht zum Spielen gezwungen. Auch Langeweile soll erlaubt sein. Das individuelle Erlernen der Selbständigkeit und vor allem das Spielen mit dem "Gspänli" nimmt in unserm Krippenalltag einen sehr wichtigen Stellenwert ein.

6.jpg

Ein geordneter Tagesablauf mit diversen Ritualen sorgt dafür, dass sich die Kinder orientieren können und Sicherheit erhalten.

14.jpg
Vorstand

Der Vorstand des Vereins Kinderbetreuung Davos setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

Cyrill Ackermann - Vereinspräsident
Michelle Carnot - Events / Marketing
Petra Vrabec - Bauliches / Buchhaltung
Tatjana Lauven - Protokollführung
Vanessa Andrighetti Caviezel - Personalführung

Kind4.png

Werden Sie Mitglied im Verein Kinderbetreuung Davos

Anmeldung

Anmeldung Ihres Kindes

Über die Aufnahme jedes Kindes entscheidet die Krippenleitung, in Zweifelsfällen der Vereinsvorstand. In die Tagestätte werden aufgenommen:

  • Kinder ab 8. Wochen nach der Geburt bis zum Kindergarteneintritt.

  • Kinder, welche regelmässig und während mindestens 4 Monaten zwei halbe Tage pro Woche die Tagestätte besuchen.

Bei der Anmeldung können die Eltern zwischen einem fixen oder einem flexiblen Betreuungsvertrag wählen. Weitere Informationen dazu finden Sie im Anmeldeformular oder direkt bei der Krippenleitung.

Unsere Formulare Zum Downloaden und Ausdrucken

Anmeldung Ihres Kindes für die Kinderbetreuung "Chinderchrattä" inkl. Reglement 

Tarife

Tagestarif

Der Tagestarif richtet sich nach dem satzbestimmenden steuerbaren Einkommen, zuzüglich 10% des satzbestimmenden steuerbaren Vermögens. Dieser Tarif wird vom Kanton jährlich genehmigt. Der Maximaltarif wird angewandt, wenn die benötigten Dokumente (Vollmacht oder definitive Steuerveranlagung) nicht vorgelegt werden.
Eltern mit Quellensteuer werden anstelle des steuerbaren Einkommens 70% des Bruttoeinkommens gemäss Lohnausweis angerechnet. Weitere Abzüge, die in der Steuererklärung vorgenommen werden können, entfallen.

Geschwisterrabatt

Die Tarife werden einmal jährlich überprüft und angepasst. Die Tagestarife liegen bei mind. CHF 44.- und gehen bis max. CHF 120.- pro Betreuungstag. Geschwisterrabatt: Das Kind, welches die Tagesstätte am häufigsten besucht, bezahlt immer 100% des festgelegten Tarifs, alle weitern Kinder bezahlen 70%.

Zahlungsmodus

Die Aufnahmegebühr beträgt CHF 250.-. Ein Depot von CHF 200.- wird zurückerstattet, wenn die schriftliche Kündigung des Pflegevertrages termingerecht drei Monate im voraus erfolgt und die Pflegedauer mindestens sechs Monate betragen hat. Die restlichen CHF 50.- gelten als einmaliger Beitrag an die Verwaltungskosten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular und Reglement.

Fragen zur Rechnung

Bei Fragen zur Rechnung wenden Sie sich bitte an:

Frau Petra Vrabec
Skistrasse 16
7270 Davos Platz
Tel.: 079 247 99 35
E-Mail: p.vrabec@gmx.ch

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Wir sind für Ihre Kinder da

Montag bis Freitag von 06.45 bis 18.00 Uhr

  • Die Kindertagesstätte ist am 24.12. und 31.12. ab 13.00 Uhr geschlossen

  • Vor offiziellen Feiertagen schliesst die Kindertagesstätte bereits um 17.00 Uhr.

  • 1 Woche Betriebsferien (während den Davoser Frühlings-Schulferien), diese wird jeweils anfangs des Jahres bekannt gegeben.

Geschlossen an folgenden Feiertagen:

  • Karfreitag & Ostermontag

  • Auffahrt

  • Pfingstmontag

  • Nationalfeiertag (1. August)

  • Weihnachten und Neujahr (25.12. und 01.01.)

Impressionen

Impressionen

Gerne zeigen wir Ihnen ein paar Eindrücke unserer schönen Chinderchrattä

Aktuell

Aktuell

Freie Plätze

Im Chinderchrattä haben wir noch freie Plätze für neugierige und aufgeweckte Kinder zu vergeben. Für zusätzliche Informationen und einen unverbindlichen Besichtigungstermin melden Sie sich bitte bei der Krippenleitung.

Projekt Graubünden bewegt (Bisch fit?)

Wir sind beim Projekt Graubünden bewegt (Bisch fit?) mit dabei.

Im Focus steht die Bewegungsförderung und die gesunde Ernährung.

Gemeinsam mit dem Projekt "Wald" und Projekt "Kochen" können wir diese drei Projekte ineinander einfliessen lassen. Für die Kinder sowie das Team, ist es eine spannende und herausfordernde Abwechslung im Alltag. 

Mit bravour bestanden

Herzliche Gratulation an unsere Lehrfrau Lina zur bestandenen Lehre als Fachfrau Betreuung. Wir sind stolz auf dich und freuen uns sehr darüber, dass du uns im Chrattä erhalten bleibst!

Kontakt

Kontakt

Chinderchrattä

Bündastrasse 15

7260 Davos Dorf

Schweiz

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Wegbeschreibung
Mit dem Bus oder zu Fuss über die Talstrasse bis zur Dischmakreuzung - gehen Sie über den Bahnübergang gerade aus bis Kreuzung Bündastrasse - bis zum Fussballplatz Bündastrasse 15 - dort können Sie schon das Haus der Chinderchrattä sehen. (siehe Bild)

Chinderchrattä_Huus.jpg

© 2024 Verein Kinderbetreuung Davos

bottom of page